Billig fliegen ab dem Flughafen Berlin-Schönefeld

Die Geschichte des Flughafen Berlin Schönefeld

Schönefeld schließt die Türen! Nach Öffnung des neuen Berlin-Brandenburg Airports hat Schönefeld seine letzten Flüge im Oktober 2020 durchgeführt. Das Abfertigungsgebäude des Flughafens wurde als Terminal 5 in den neuen Flughafen integriert. Wir sagen Tschüss!

Der neue Hauptstadtflughafen ist der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“.

Der Bau des Flughafen Berlin Schönefeld erfolgte 1947 nachdem die sowjetische Administration den Auftrag zum Bau eines Zivilflughafens erteilt hatte. Der Flughafen Berlin Schönefeld lag im Gegensatz zum Flughafen Berlin-Tegel und Berlin Tempelhof außerhalb der Stadtgrenze und war deshalb offen für den Flugverkehr westdeutscher Airlines, wie z.B. auch der Lufthansa. Besonders bei Touristen und Geschäftsleuten ist der Flughafen Berlin beliebt, da 2010 80% des gesamten Verkehrs von Billigfliegern ausging.

Superschnell Angebote finden!

Flexible Reiseplanung

Einfache und
schnelle Buchung

Fluglinien vergleichen,
viele Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice